eurovlies deutschland gmbh lagerhalle

Produktgruppe:

Hydraulikfilter
Artikel:
Ölfilter, Flüssigkeitsfilter, Fettfangfilter/Ölnebelabscheider, Hydraulikfilter

Einsatzbereich:

Filterung von Ölen- und Kühl-/Schmierstoffkreisläufen, Vorfilter für Ölnebel

Beschreibung

Man unterscheidet zwei Arten der Filterung:
Oberflächenfiltration und die Tiefenfilter

Bei Oberflächenfiltern erfolgt die Abscheidung der Schmutzpartikel direkt an der Oberfläche der Hydraulikfilter. Partikel die wegen ihrer Größe das Oberflächengewebe durchdringen, können ungehindert passieren. Zur Oberflächenfiltration werden z. B. Filtermaterialien aus Drahtgewebe eingesetzt. Bei Tiefenfiltern dringt die Hydraulikflüssigkeit durch die Filterstruktur. Dabei bleiben die Schmutzpartikel in den Schichten des Hydraulikfilters hängen.

Nieder-, Mittel- und Hochdruckfilter: Druckfilter gibt es für verschiedene Druck­bereiche, Niederdruck bis 25 bar, Mitteldruck bis 210 bar und Hochdruck bis 450 bar. Saugfilter: Schützen die Pumpe eines Hydrauliksystems vor groben Verunreinigungen. Sie werden entweder vor dieser installiert oder von außen zugänglich mit Verschmutzungsanzeige in die Saugleitung eingebaut.
Umschaltfilter: Da bei kontinuierlichen Prozessen meist kein Stillstand zum Elementwechsel möglich ist, bieten Umschaltfilter die ideale Lösung.
Einfüll- und Belüftungsfilter dienen der sauberen Luftversorgung Ihrer Behältern.
Rücklauffilter erfassen den gesamten Schmutz, der im System erzeugt und aus der Hydraulikanlage ausgespült wird.
Anschraubpatronen sind Filterelemente die mit einem Filterkopf als Einheit gestaltet sind. Durch ihre kompakte Bauweise und ihre wartungsfreundliche Handhabung werden Anschraubpatronen bei mobilen Maschinen und im Stationärbereich eingesetzt. Nebenstromfilter sind Filter die im Nebelstrom bzw. im Bypass eingesetzt werden um feiner als im Hauptstrom zu filtern.

Ersatzelemente und Gehäuse für alle gängigen Hersteller

Wir beraten Sie gern!
Rufen Sie uns einfach an: +49 (0) 2631-999690, oder schreiben Sie uns Ihre Anfrage.